Der Film entstand am Ostersamstag auf der

Cabaret Vulgaire

im „Übel und Gefährlich“ hier in Hamburg.


Besonderer Wunsch war der Tanz mit einer super süssen Plüsch-Schlange, die von der Veranstalterin extra für diesen Abend gekauft wurde.


Musik:

After Dark (Tito & Tarantula)


hinter der Kamera

© Art Of Ironside